RE 8 - Rhein-Erft-Express und RB 27 - Rhein-Erft-Bahn

RE 8 - Rhein-Erft-Express

RE 8 - Linienverlauf im NVR

Linienlänge: 73,08 km

Betriebsleistung: 868 Tsd. Zugkm/a

Fahrgäste: 112 Mio PKM / a

Vertragslaufzeit: bis 12/2034

Betreiber: DB Regio AG, Region NRW

Takt (Zugfolgezeit): 60 Min.

Regelfahrzeuge: seit Dez 2019 BR 1440 (Coradia Continental)

Seit 12/2019 wird die BR 1440 (Coradia Continental) in einer Konfiguration fünfteiliges Fahrzeug + dreiteiliges Fahrzeug eingesetzt.

 

 

Seit Dezember 2019 hat sich Einiges bei den Linien RE 8 und RB 27 getan:

Mehr Infos

RB 27 - Rhein-Erft-Bahn

RB 27 - Linienverlauf im NVR

Linienlänge: 67,14 km

Betriebsleistung: 896 Tsd. Zugkm/a

Fahrgäste: 72,7 Mio PKM/a

Vertragslaufzeit: bis 12/2026

Betreiber: DB Regio AG, Region NRW

Takt (Zugfolgezeit): 60 Min.

Regelfahrzeuge: BR 425

Die RB 27 bietet stündliche Verbindungen zwischen Koblenz und Mönchengladbach.

Seit 12/2019 wird die RB 27 mit Fahrzeugen der BR 425 gefahren. Mittelfristig, frühestens ab 12/2023, soll der Streckenast Köln – Mönchengladbach durch eine Verlängerung der S 6 ersetzt werden.

Betrieben wird die RB 27 von der DB Regio AG, Region NRW.