Fahrplanauskunft

Aktuelle Hygieneregeln im Nahverkehr

Bundestag und Bundesrat haben beschlossen, dass im ÖPNV künftig die 3G-Regelung gelten wird. Das bedeutet: Wer Busse, Bahnen oder Nahverkehrszüge nutzen will, muss geimpft, getestet oder genesen sein. Die Landesregierung NRW setzt die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) vom vergangenen Donnerstag und das neue Infektionsschutzgesetz konsequent um und hat die Coronaschutzverordnung für Nordrhein-Westfalen mit Gültigkeit ab 24.11.2021 entsprechend angepasst. Lesen Sie mehr

Flutauswirkungen - aktuelle Lage

Aktuelle Informationen zu den Linien des Regionalverkehrs: Mehr Infos...

Aktuelle Meldungen

Aufgabenträger sichern Arbeitsplätze von Abellio-Mitarbeitern

Aufgabenträger sichern Arbeitsplätze von Abellio-Mitarbeitern

Verantwortliche von VRR, NWL und NVR bei Abellio-Belegschaftsversammlungen in Hagen / Arbeitsverträge werden mit allen Rechten von anderen EVU übernommen /…

weiterlesen

NVR-Gremien bestätigen Dr. Norbert Reinkober, Heiko Sedlaczek und Michael Vogel als Geschäftsführer

Die 3G-Regel gilt auch im Nahverkehr Nordrhein-Westfalens

Die 3G-Regel gilt auch im Nahverkehr Nordrhein-Westfalens

Wer nicht geimpft, genesen oder getestet in Bus und Bahn unterwegs ist, muss auch in Nordrhein-Westfalen ab sofort mit einem Bußgeld rechnen

weiterlesen

NVR und VRR setzen an den Adventssamstagen Sonderzüge ein

NVR und VRR setzen an den Adventssamstagen Sonderzüge ein

Stressfrei zwischen Köln und dem Ruhrgebiet pendeln

weiterlesen

Ausbau der ÖPNV-Offensive: Land gibt zusätzlich 928 Millionen Euro für mehr Sicherheit und mehr Verbindungen im Schienennahverkehr

Ausbau der ÖPNV-Offensive

Land gibt zusätzlich 928 Millionen Euro für mehr Sicherheit und mehr Verbindungen im Schienennahverkehr

weiterlesen

Personalsuche - Copyright: AdobeStock_259745727

Komm in unser Team!

VRS und NVR suchen neue Mitarbeiter. 
 

Mehr