MittelrheinBahn

Auf der Strecke von Köln nach Mainz hat die MRB 26 – MittelrheinBahn - im Dezember 2008 den Betrieb aufgenommen. Die Verkehrsleistung auf der rund 185,3 km langen Strecke beträgt jährlich etwa 2,94 Mio. Zugkilometer.

Betreiber ist die transregio Deutsche Regionalbahn GmbH mit Sitz in Kaiserslautern. Am Wettbewerbsverfahren waren neben dem NVR auch die Zweckverbände SPNV Nord und ZSPNV Süd aus Rheinland-Pfalz beteiligt. Der Vertrag sieht eine Laufzeit bis zum Jahr 2023 vor. 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 

  • die Wirtschaftlichkeit konnte verbessert werden,
  • die Qualität wurde durch den Einsatz neuer Fahrzeuge vom Typ Desiro ML II von Siemens erhöht,
  • Kosten- und Erlösrisikenübernahmen wurden auf Aufgabenträgerseite minimiert,
  • die unternehmerische Verantwortung wurde gestärkt.