Mobilstationsstelen und Hinweisbeschilderung

Mobilstationsstelen und Hinweisbeschilderung
© BIK TEC GmbH 2022

Die Mobilstationsstelen, Hinweisbeschilderung und ergänzenden Wegweiser ermöglichen den Nutzer*innen eine einfache und intuitive Orientierung, machen das Angebot – auch für Nichtnutzer*innen – im öffentlichen Raum sichtbar und schaffen einen Wiedererkennungswert. Mit vier verschiedenen abrufbaren Modultypen wird nahezu das gesamte Portfolio des Gestaltungsleitfadens Mobilstationen in NRW im landesweiten Corporate Design abgebildet.

Zum Download verfügbar unter: Zukunftsnetz Mobilität NRW

Folgende Beschilderungselemente aus dem Gestaltungsleitfaden können über die Rahmenverträge abgerufen werden:

  • Basismodul Stele (A)
  • Modul Hinweisschild (I)
  • Modul Wegweiser (B)
  • Parkflächenkennzeichnung (z.B. Teil von Modul Carsharing-Platz (F))

Für eine detaillierte Beschreibung der Modul-Typen siehe Gestaltungsleitfaden Mobilstationen in NRW.

Alle Elemente sind modular aufgebaut und können durch den Besteller angepasst auf die spezifischen Bedürfnisse vor Ort individuell zusammengestellt werden. Die verschiedenen Einzelkomponenten (Einzelschilder in verschiedenen Formen und Größen, Schildermast) werden bei Bestellung ausgewählt und individuell bepreist.

Neben Herstellung, Lieferung und Montage der o. g. Module können auch Serviceleitungen für Arbeiten vor Ort (insbes. Reparaturen) zu festgelegten Stundensätzen in Anspruch genommen werden.