04.10.2018

Zusätzliche Fahrten der S-Bahn wegen Kundgebungen am Hambacher Forst

Am kommenden Samstag und den folgenden Sonntagen fahren mehr S-Bahnen zwischen Sindorf und Düren


Köln, 04. Oktober 2018. Das hohe Aufkommen an Teilnehmern der momentan regelmäßig im Hambacher Forst stattfindenden Kundgebungen hat den Nahverkehr Rheinland (NVR) und DB Regio dazu veranlasst, zusätzliche Fahrten der S-Bahnlinie S 13/S 19 anzubieten. Am kommenden Samstag, den 6. Oktober, wird es zu einer Großveranstaltung kommen, zu der unter anderem der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Campact und Greenpeace aufgerufen haben. Aus diesem Grund wird zwischen 10 Uhr und 18.30 Uhr zusätzlich eine stündliche Zusatzfahrt der Linie S 13 zwischen Sindorf und Düren mit Halt in Buir fahren. Zusammen mit den planmäßigen Fahrten der Linien S 13 und S 19 entsteht dadurch zwischen ca. 8 Uhr und 19 Uhr ein durchgehender 20-Minuten-Takt (drei Fahrten pro Stunde). Zudem werden an diesem Tag die Kapazitäten der RB 38 erhöht. Es besteht des Weiteren die Möglichkeit, mit den Linien der RE 1 und der RE 9 nach Düren zu fahren und dort in die S-Bahn S 13 / S 19 in Gegenrichtung zu fahren und am Haltepunkt Buir auszusteigen. Da der kleine S-Bahn-Haltepunkt Buir nur begrenzte Kapazitäten aufnehmen kann, bitten NVR und DB Regio sich auch über alternative Anfahrmöglichkeiten des Veranstalters zu informieren und genug Zeit für An- und Abfahrt einzuplanen.

Laut Veranstalter soll am 6. Oktober zusätzlich ein Bus-Shuttleservice zum Veranstaltungsort eingerichtet werden. Nähere Informationen über Abfahrtsort und Takt unter: https://www.stop-kohle.de/anreise/ 

Ab Sonntag, den 7. Oktober 2018, wird es in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 18.50 Uhr eine zweite Fahrt der S-Bahn pro Stunde geben. Es ist geplant, dass die sonntäglichen Zusatzfahrten  bis einschließlich Sonntag, den 2. Dezember, angeboten werden. Die S-Bahnen halten zwischen Sindorf und Düren wie üblich an den Stationen Buir und Merzenich, so dass die Fahrgäste von diesen Stationen  zum Veranstaltungsgelände gelangen können. Lediglich am Sonntag, den 11. November, wird es diese Extrafahrten nicht geben, da an diesem Tag ein besonderer Fahrplan mit Zusatzfahrten aufgrund der Eröffnung der Karnevalssession besteht.

Im Anhang finden Sie die Fahrplantabellen mit den Fahrzeiten und den zusätzlichen Halten der Linie S 13/S 19:

S 13 Zusatzfahrten am 06. Oktober 2018

S13 / S19 Zusatzfahrten am 07. Oktober bis 02. Dezember 2018


Pressekontakt:
Nahverkehr Rheinland GmbH
Holger Klein
Pressesprecher
Tel.: 0221/ 20808-47
holger.klein@nvr.de 

Dirk Pohlmann
Pressesprecher der DB AG in NRW
Tel.: 0211/ 3680-2080
presse.d@deutschebahn.com